Über diesen Blog

Über den Autor.

Der Autor Mahamani interessiert sich schon seit vielen Jahren für Spiritualität in ihren unterschiedlichsten Ausprägungen. Dieser Grundgedanke, der Einheit in der Vielfalt, liegt diesem Blog zugrunde.

Was dieser Blog beinhaltet.

Dieser Blog behandelt Themen, die sich mit der Selbstverbesserung und Transzendenz des Menschen befassen. Anhand gelebter Beispiele der großen spirituellen Meister wie Sri Chinmoy, aber auch anderen Persönlichkeiten, sollen die unendlichen Möglichkeiten und Gelegenheiten der menschlichen Existenz dargestellt werden. Sie sind als Inspiration für all jene gedacht, die die ganze Dimension ihres Daseins wirklich ausloten und leben möchten.

Schlagworte dieses Blogs.

Akbar, Anandamayi, Sri Mata, Aum, Ayurveda, Beobachtung und Gewahrsein, Bewusstseins-Ebenen (Samadhis), Bhakti-Yoga, Bose, Jagadish Chandra, Chaitanya, Deutsche Dichtung, Dichtung: Chinesisch-Indisch, Einheit, Essen und Meditation, Fallstricke, Fangio, Juan Manuel, Ganesha, Gartenarbeit, Gayatri-Mantra, Gebete Prominenter, Glück, Göttliche Liebe, Göttliche Inkarnationen, Göttliche Mutter, Gottheiten, indisch, Groß, Michael, Guru, Hardy, Oliver, Harmonie, Herzblüten, Hindu-Gottesbild, Hinduismus, Hinduistische Schriften, Ich-Werdung, Indien, Indien, religiös, Indien, Unabhängigkeit, Indische Schriften, Innere Lichter, Konzept Mensch, Krishna, Lachen, Liebe ohnegleichen, Licht, Lyrik, Magie der Worte, Masur, Kurt, Meditation in Heidelberg, Meditationstechniken, Menschlicher Verstand, Meyfarth, Ulrike, Morgenhimmel: Meditationen, Mukherji, Sir Ashutosh, Mystik, Ray, Achaya Prafulla Chandra, Reinheit, Reisebericht Skandinavien, Teil 1, Teil 2, Teil 3, Rigveda, Rosenzauber, Sadhana, Sadhu, Spirituelle Meister

Sri Chinmoy: Bilder, Bücher in Deutsch, Dichtung, Erleuchtung, Flötenmusik, Gedicht “Boot der Zeit”, Gedicht “Im Höchsten”, Gedicht “Offenbarung”, Gedichte mit Bildern, große Gedichtreihen: 10.000, 27.000, Glücklich sein, Jugend, Kölner Konzert, Konzerte, Lebenswerk, Literarisches Frühwerk, Literarisches Vermächtnis, Literatur, Malerei, Meditieren mit, Musik, Musikalisches Vermächtnis, Orgelspiel, Philosophie, Sonne und Mond, Sport, Vorträge, Weisheiten für jeden Tag

Selbst-Erkenntnis, Selbst-Transzendenz, Shiva, Stille, Strebsamkeit, Symbole, Tagore, Tausend Namen, Traum, Umwandlung, Umweltschutz und Einheit, Unendlichkeit, Upanishaden, Vidyasagar, Vishnu, Vivekananda, Wirklichkeit, Worte

      Schlösschen, Alte Brücke

    Überschriften dieses Blogs.

    1.) Swami Vivekananda: Mittler zwischen Ost und West.
    2.) Die Musik Sri Chinmoys: Klänge der Meditation.
    3.) Die Philosophie des spirituellen Meisters Sri Chinmoy.
    4.) Gemeinsam meditieren mit dem Meister Sri Chinmoy.
    5.) Sri Chinmoys Vogel-Skizzierungen: Symbole der Freiheit.
    6.) 27.000 Gedichte des Poeten und Yogis Sri Chinmoy.
    7.) Die Dichtung Sri Chinmoys: Funken der Ewigkeit.
    8.) Die literarische Schöpfung Sri Chinmoys.
    9.) Die Jugend des großen spirituellen Meisters Sri Chinmoy.
    10.) 10.000 Blumen-Flammen: Der gewaltige Gedichtszyklus des Poeten Sri Chinmoy.
    11.) Sri Chinmoy und der Weg der Selbst-Transzendenz.
    12.) Das frühe literarische Werk Sri Chinmoys in Amerika.
    13.) Sri Chinmoy und die Erfahrung der Samadhis.
    14.) Sri Chinmoy über die Begrenzungen und Möglichkeiten des Verstandes.
    15.) Sri Chinmoy und die Upanishaden – die indische Literatur am Zenith.
    16.) Das Unendliche: Die Stätte wahrer Erfüllung.
    17.) Die innere Tiefe entdecken durch Beobachtung.
    18.) Was bedeutet Mystik?
    19.) Sri Chinmoy und die geheimen Botschaften der indischen Schriften.
    20.) Das Jahr meditativ erleben mit Sri Chinmoy.
    21.) Selbst-Erkenntnis ist Gott-Erkenntnis.
    22.) Sri Chinmoy, die indischen Schriften und die inneren Lichter.
    23.) Sri Chinmoy und seine Konzerte in aller Welt.
    24.) Das menschliche Wesen in der Beschreibung Sri Chinmoys.
    25.) Bhakti-Yoga: Der Weg der Liebe.
    26.) Die Stille der Meditation: Der Ursprung von allem.
    27.) Wie aus menschlicher Liebe göttliche Liebe wird.
    28.) Sadhana – die Reise nach Innen.
    29.) Bücher des Meditationsmeisters Sri Chinmoy in deutscher Sprache.
    30.) Die Vorträge des großen Meisters Sri Chinmoy.
    31.) Sri Chinmoy und die Welt des Sports.
    32.) Shiva: Der Gott der Wandlung und Transformation.
    33.) Sri Chinmoys Lebenswerk: Zum Tod des spirituellen Meisters Sri Chinmoy.
    34.) Der Sadhu und seine ewige Suche nach Gott.
    35.) Die tausend Namen der einen Wahrheit.
    36.) Reinheit: Die Lösung aller Probleme des Menschen.
    37.) Spirituelle Meister: Wegweiser zum Selbst.
    38.) Fallstricke auf dem spirituellen Weg.
    39.) Das Streben des Menschen nach Einheit mit dem Kosmos.
    40.) Die zehn Inkarnationen des Göttlichen.
    41.) Die mächtige Kraft der heiligen Silbe Aum.
    42.) Abracadabra: Zaubern mit der Magie der Worte.
    43.) Tiger und Drache – poetische Vereinigung zweier großer Kulturen.
    44.) Der bengalische Tiger: Sir Ashutosh Mukerji.
    45.) Der Guru: Wegweiser zum höchsten Ziel.
    46.) Vishnu und Krishna – das Geheimnis der indischen Mystik.
    47.) Gebete berühmter Persönlichkeiten.
    48.) Das sagenumwobene Gayatri-Mantra: Ein Weg zur Befreiung.
    49.) “In die Stille tauchen”: Meditative Gedichte mit Bildern.
    50.) Rabindranath Tagore: “Muss Kunst schön sein?”
    51.) Akbar: Der sagenumwobene Herrscher der Mongolen.
    52.) Lyrik: Die mystische Sprache des Menschen.
    53.) Sri Mata Anandamayi: 25.Todestag einer großen Meisterin.
    54.) Die indischen Gottheiten: Aspekte des höchsten Absoluten.
    55.) Sri Chinmoys Flötenmusik: Klänge aus der Ewigkeit.
    56.) Die Entwicklung des religiösen Indiens.
    57.) Der vergessene Avatar: Sri Chaitanya.
    58.) Symbole: Die mystische Welt der verhüllten Worte.
    59.) Die gewaltigen Orgelimprovisationen des Meisters Sri Chinmoy.
    60.) Vom Traum zur Wirklichkeit – Wege zur inneren Erfüllung.
    61.) Der Hinduismus: Kultur und Religion zugleich.
    62.) Licht: Der wichtigste Begleiter auf dem spirituellen Weg.
    63.) Der indische Einstein: Sri Jagadish Chandra Bose.
    64.) Die Bilder des Spirituellen Meisters Sri Chinmoy.
    65.) Der Rigveda: Ursprung indischer Weisheit.
    66.) Die Notwendigkeit einer verwandelten menschlichen Existenz.
    67.) Das Gottesbild im Hinduismus.
    68.) Kurt Masur – Dirigent aus Leidenschaft.
    69.) Das literarische Vermächtnis Sri Chinmoys.
    70.) Die heiligen Schriften des Hinduismus.
    71.) Die deutsche Dichtung und ihre Suche nach Wahrheit.
    72.) Die Strebsamkeit des Menschen: Vorbote einer goldenen Zukunft.
    73.) Wissenschaftler und Asket: Acharya Prafulla Chandra Ray.
    74.) Das musikalische Vermächtnis Sri Chinmoys (1931-2007).
    75.) Vidyasagar – Begründer einer neuen Gesellschaft.
    76.) Indien – Schmelztiegel der Kulturen.
    77.) Ayurveda – die Wissenschaft vom Leben.
    78.) Das Lachen: Untersuchung eines Phänomens.
    79.) Essen als meditatives Erlebnis.
    80.) Die Geschichte der Liebe ohnegleichen.
    81.) Ewiges Glück und die Vergänglichkeit der Formen.
    82.) Indien: 60 Jahre Unabhängigkeit, 15. August 2007.
    83.) Meditationen auf den Morgenhimmel.
    84.) 1001 Meditationstechniken für die innere Reise.
    85.) Landschaften als harmonischer Ausdruck der Seele.
    86.) Sri Chinmoys legendäres Konzert in Köln.
    87.) Der Zauber einer Rose.
    88.) Sonne und Mond – die Dualität der Welt.
    89.) “Im Höchsten” – ein ganz besonderes Gedicht.
    90.) Das Boot der Zeit segelt davon.
    91.) Sri Chinmoy und die Offenbarung des wahren Seins.
    92.) Erleuchtung in den Worten Sri Chinmoys.
    93.) Glücklich sein! Ratschläge des spirituellen Lehrers Sri Chinmoy.
    94.) Ich verbeuge mich vor Ganesha.
    95.) Meditation in Heidelberg lernen.
    96.) Auf zu neuen Ufern.
    97.) Die Göttliche Mutter.
    98.) Mit dem Zug an die Nordspitze Skandinaviens – ein Reisebericht, Teil 1.
    99.) Mit dem Zug an die Nordspitze Skandinaviens – ein Reisebericht, Teil 2.
    100.) Mit dem Zug an die Nordspitze Skandinaviens – ein Reisebericht, Teil 3.
    101.) Umweltschutz und das Gefühl der Einheit.
    102.) Juan Manuel Fangio: Die Formel-1-Legende.
    103.) Michael Groß: Der Mann, den sie Albatros nannten.
    104.) Ulrike Meyfarth – nach 12 Jahren nochmals Gold.
    105.) Herzblüten – eine Blüte für jeden Tag.
    106.) Worte als Wegweiser zur Seele.
    107.) Ich-Werdung.
    108.) Es gab ein Zeit.
    109.) Erhebe dich, erwache.
    110.) Oliver Hardy: Feuerwerker der Komödie.
    111.) Mit Gartenarbeit zurück ins Leben: Die heilsamen Naturkräfte.

        bibliothek